Singularitätskalender




Detailaussagen für bestimmte Tage sind mittels langfristiger Prognosen nicht möglich. Jedoch lässt sich der mittlere Witterungsverlauf einzelner Tage über einen langjährigen Zeitraum darstellen und in einem Singularitätskalender festhalten. Der hier abgebildete Kalender ist eine Weiterentwicklung der ursprünglichen Zusammenstellung bekannter Witterungsregelfälle, wie sie in der Vergangenheit in diversen Quellen veröffentlicht wurde. Die Auswertung erfolgte aufgrund der Basis täglicher Temperatur- und Luftdruckdaten in der Periode 1951 bis 2010 von den Stationen Halle/Saale und Potsdam, sowie der Hinzunahme des Großwetterlagenkatalogs des Deutschen Wetterdienstes. Fett gedruckt sind jene Singularitäten, die sich als besonders markant erwiesen haben. Die Bezeichnung des Typs zielt darauf ab, ob ein Regelfall eher mit kälteren oder wärmeren Temperaturen verknüpft bzw. ob hauptsächlich Hoch- oder Tiefdruckeinfluss wetterbestimmend ist. In manchen Fällen konnte hinsichtlich der Druckbedingung keine Aussage getroffen werden.

 

Singularität Typ Mittleres Datum Häufigste Großwetterlagen
Hochwinter 1 Kalt Tiefdruck 1. − 5. Jan Nord- und Nordostlagen; Hoch Mitteleuropa
Hochdruck 6. − 10. Jan
Hochwinter 2 Kalt Hochdruck 13. − 15. Jan Ost- und Südostlagen; Hoch Mitteleuropa
Tauwetterperiode Mild ---------------- 21. − 24. Jan West- Südwest- und Nordwestlagen
Hochwinter 3 Kalt Hochdruck 31. Jan  − 1. Feb Hoch Mitteleuropa / Britische Inseln
Tauwetterperiode Mild Tiefdruck 3. − 12. Feb West- Südwest- und Nordwestlagen
Spätwinter 1 Kalt Hochdruck 14. − 23. Feb Ost- und Südostlagen
Märzwinter 1 Kalt Hochdruck 4. − 6. Mrz Nord- und Nordostlagen
Märzwinter 2 Kalt Hochdruck 12. − 14. Mrz Nordlagen
Märzwinter 3 Kalt Tiefdruck 19. − 22. Mrz Nord- Nordost- und Ostlagen
Vorfrühling 1 Warm Tiefdruck 24. − 26. Mrz Südwest- und Südostlagen
Vorfrühling 2 Warm Tiefdruck 31. März − 4. Apr Südwest- und Südostlagen
Vormonsunwelle 1 Kalt ---------------- 8. − 14. Apr Nord- und Nordostlagen; Tief Mitteleuropa; Hoch Brit. Inseln
Mittfrühling Warm Hochdruck 21. − 23. Apr Süd- Südwest- und Südostlagen; Hoch Mitteleuropa
Vormonsunwelle 2 Kalt Hochdruck 24. − 27. Apr Nord- und Nordostlagen; Tief Mitteleuropa
Tiefdruck 28. − 29. Apr
Spätfrühling Warm Hochdruck 16. − 18. Mai Ost- und Südwestlagen
Monsunwelle Kalt ---------------- 20. − 31. Mai Nord- und Nordostlagen; Tief Mitteleuropa
Frühsommer Warm Hochdruck 2. − 4. Jun Ostlagen, Hoch Mitteleuropa
Tiefdruck 5. − 9. Jun
Schafskälte Kalt ---------------- 11. − 16. Jun Nord- und Nordostlagen
Siebenschläfer Kalt ---------------- 28. Jun − 30. Jun Nord- Nordwest- und Nordostlagen, Westlagen
Hochsommer 1 Warm ---------------- 3. − 14. Jul Trog Westeuropa / Britische Inseln
Monsunwelle Kalt Tiefdruck 17. − 26. Jul West- und Nordwestlagen
Hochsommer 2 Warm Hochdruck 29. Jul − 07. Aug Nordost- und Ostlagen; Hoch Mitteleuropa
Hochsommer 3 Warm Tiefdruck 14. − 16. Aug Südwestlagen
Monsunwelle Kalt Tiefdruck 22. − 24. Aug Nord- und Westlagen; Tief Mitteleuropa
Spätsommer 1 Warm Hochdruck 1. − 4. Sep Hoch Mitteleuropa
Spätsommer 2 Warm Tiefdruck 9. − 12. Sep Süd- und Südwestlagen
Monsunwelle Kalt Hochdruck 18. − 20. Sep Nordwestlagen; Nordostlagen; Hoch Mitteleuropa
Altweibersommer Warm Hochdruck 21. − 26. Sep Südwest- und Südlagen; Hoch Mitteleuropa
Mittherbst Warm Tiefdruck 3. − 10. Okt Südwest- und Südlagen
Herbstwitterungsumschlag Kalt ---------------- 13. − 21. Okt Ost- und Südostlagen; Trog Mitteleuropa
Herbstmilderung 1 Warm Hochdruck 24. − 29. Okt West- Südwest- und Südlagen; Hoch Mitteleuropa
Spätherbst 1 Kalt Hochdruck 30. Okt − 1. Nov Hoch Mitteleuropa
Herbstmilderung 2 Warm ---------------- 9. − 12. Nov Süd- und Westlagen
Spätherbst 2 Kalt Tiefdruck 13. − 17. Nov Südostlagen; Tief über Mitteleuropa
Spätherbst 3 Kalt ---------------- 19. − 25. Nov Nordlagen; Trog Mitteleuropa
Tauwetterperiode Warm Tiefdruck 26. − 28. Nov Südwest- und Nordwestlagen
Vorwinter Kalt Hochdruck 30. Nov − 2. Dez Hoch Mitteleuropa
Nikolaustauwetter Warm Tiefdruck 4. − 6. Dez West- Südwest- und Nordwestlagen
Frühwinter Kalt Tiefdruck 16. − 21. Dez Nord- und Nordwestlagen
Weihnachtstauwetter Warm Tiefdruck 23. − 29. Dez Westlagen



© by Lars Thieme and Langfristwetter.com